ZhenWu Osnabrück e.V.
Verein für Kampfkunst in Osnabrück
Hannoversche Straße 18
49084 Osnabrück
Telefon: 0541 - 5000731
E-Mail:info@zhenwu-osnabrueck.de

The Push Hands Classes - Seminar der CTND

An diesen zwei Tagen geht es um Sparring und Freikampf. Dabei werden weder sportliche Aspekte noch... »lesen

Teilnahme am Taiji Forum 2016

Im August 2016 wird Jochen Wolfgramm als Dozent am Taiji Forum 2016 teilnehmen. »lesen

 
T e r m i n e

The Push Hands Classes - Seminar der CTND

An diesen zwei Tagen geht es um Sparring und Freikampf. Dabei werden weder sportliche Aspekte noch Selbstverteidigung im Vordergrund stehen (obwohl die Inhalte auf beides angewendet werden könnten),... »lesen

Zhen Wu Germany Treffen 2016

1te Zhen Wu Germany Treffen Seminar und Training in Hannover   Zum ersten Mal lädt die Zhen Wu Germany alle Mitgleider der verschiedenen Gruppen zu einem gemeinsamen Trainings-Seminar nach... »lesen

» Alle Termine im Überblick
A k t u e l l

Teilnahme am Taiji Forum 2016

Im August 2016 wird Jochen Wolfgramm als Dozent am Taiji Forum 2016 teilnehmen. »lesen

Zweite Jahreshälfte 2015 ...

das Training ist schon wieder im vollem Gange und es gibt noch einige Highlights bevor das Jahr zu Ende ist. So stehen Workshops, Vorträge und natürlich die Weihnachtsfeier an. Mehr Infos...»lesen

» Alle Meldungen im Überblick

 

Kampfkunst, Fitness, Meditation, Wellness, Power:

 

durch ehrliches Training ohne falsche Versprechungen begibst Du Dich bei uns auf eine spannende Reise.
Ziel und Intensität der Reise bestimmst Du selbst. 

Neugierig? Komm vorbei: info@zhenwu-osnabrueck.de

Blog

Der Verein betreibt unter blog.zhenwu-osnabrueck.de einen Blog mit Gedanken von Schülern und Trainern des Vereins für Kampfkünste in Osnabrück zum Thema Mantis Kung Fu (Tang Lang Quan), Taiji Quan (Tai Chi Chuan) und Qi Gong.

Hier der aktuellste Eintrag:

Zhen Wu Osnabrück e.V. – 真武 – Blog
...
...
11. Juli 2016 Allgemein
In einer Gruppe, Verein oder Schule ist die Kommunikation zwischen allen ein nicht unerheblicher Teil der dazu beiträgt, dass alle sich wohlfühlen. Doch leider gibt es da natürlich auch unterschiedliche Auffassungen und Einstellungen, die das Thema sehr komplex machen. Deshalb habe ich mir gedacht, mit einem Artikel noch vor meinem …
Facebook
FAQ

Welche Trainingsinhalte werden im Kung Fu gelehrt?

Wir unterrichten ein Kampfsystem, das sich aus unterschiedlichen Disziplinen zusammensetzt. Wie für chinesische Kampfkünste typisch folgt auch das von uns gelehrte Kung Fu dem Dreiklang „Kampf – Gesundheit – Ästhetik“. Dementsprechend sind die von uns unterrichteten Stile ausgefeilt und das Training ist facettenreich. 

Für den Anfänger stehen Gymnastik, Konditionstraining, Abhärtungsübungen, Kraft- und Koordinationsübungen im Vordergrund. Dies schult Kraft und Geschicklichkeit. Chinesische Atemübungen aus dem Qi Gong und Tai Ji Quan haben zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Das Erlernen von Handformen, bei deren Ausführung der Körper bis ins Detail kontrolliert werden soll, steht für den künstlerischen, eleganten Aspekt, ist aber nur ein kleiner Teil des normalen Trainings.

Auch der kämpferische Gesichtspunkt kommt nicht zu kurz; so werden von Beginn an viele Techniken mit einem Partner geübt, damit die Schüler auch im Distanz-, Timing- und Reflextraining geschult werden. 

Im Laufe der Zeit kommen weitere Trainingsbestandteile hinzu: verschiedene Partnerformen und Waffenformen (Langstock, Schwert u.a.) bieten fortgeschrittenen Schülern die Möglichkeit, ihren Horizont zu erweitern. 

Ein Überblick über die verschiedenen Trainingseinheiten gibt es hier.

Zhen Wu

Zhen Wu Germany ist ein nicht kommerzieller Verband zur Pflege der Chinesischen Kampfkünste (CMA).
Die verschiedenen Mitgliedsschulen arbeiten eng mit der Zhen Wu International zusammen.

Zhen Wu Germany

Zhen Wu International

Zhen Wu Belgium

Zhen Wu Tschechische Republik

Sie befinden sich hier:Startseite. Weitere Infos erhalten Sie unter: