Nadine, 24.08.2007

Löwentanz im ZooUnser Löwentanzauftritt im Zoo liegt nun schon wieder 2 Wochen zurrück und dennoch möchte ich etwas darüber berichten.Es war schon etwas Besonderes - gleich drei Auftritte pro Tag zu haben. So konnten wir uns von einem zum anderen Mal steigern und an die Gegebenheiten anpassen.Dadurch, daß es ein richtiges Programm mit anderen Künstlergruppen gab, war es besonders schön. Vor uns trommelte eine richtig mitreißende afrikanische Gruppe die Zuschauer zusammen und nach uns kamen einige Sambatänzerinnen und eine Bauchtänzerin. Somit waren wir perfekt platziert.Wir hatten absolutes Glück mit dem Wetter, so das wir uns nicht mit der Bühne zufrieden

lesen

Nadine, 7.8.2007

Die Dagebliebenen sind wohl zu großen Teil ziemlich neidisch und hoffen darauf, daß es solch eine Chance nochmal geben wird. Schade, daß einen solch Nebensächlichkeiten wie: fehlendes Geld; Arbeit oder andere Verpflichtungen daran hindern. Doch sparen könnte man ja jetzt schon einmal für die nächste Chance ;-) Am Wochenende lassen wir dann im Zoo mal den Löwen los. Auch für Nichtaktive könnte das doch ein schöner Ausflug sein - oder? Und für die Externen, die nun gar nicht wissen wovon die Rede ist: Am Fr. und Sa. finden die Samburo-Nächte im Zoo statt und wir werden an beiden Tagen 3

lesen