Das Geschäft mit der Angst …

Neulich sprach mich ein Schüler an, warum wir denn keinen Selbstverteidigungskurs anbieten würden, wie es jetzt doch so viele andere Kollegen, Vereine und Schulen machen würden.

Meine Antwort war darauf: Wir bieten keine gesonderten Kurse an, da man Selbstverteidigung nicht innerhalb weniger Wochen lernen kann. Es ist ein Teil unseres Trainingsprogramms, aber kein Schwerpunkt. Wer besonders Selbstverteidigung erlernen möchte und dies in einer kurzen zeit, der ist bei unseren Nachbarn, der AESPRO, mit ihrem Angebot in Krav Maga besser aufgehoben.
Und zudem möchte ich auf keinen Fall die jetzige Situation ausnutzen, wo Menschen durch falsche Informationen und unreflektiertem Denken, in eine Atmosphäre der Angst gleiten, indem ich daraus Kapital schlage und solche Kurse kurzfristig anbiete.