Sparringstreff mit Herner Auswahl

Wieder einmal haben sich die Osnabrücker Sanda Schüler mit den Herner Schülern von Christian Kubiak Laoshi zu einem freundschaftlichen Austausch von Schlägen und Tritten getroffen.
Geleitet wurde das anfängliche Warmup und Techniktraining von Laoshi Kubiak. Mit seiner großen Erfahrung im Sanda Bereich, nicht zuletzt wegen der engagierten Zusammenarbeit mit der WSO seit Gründungsbeginn, führte er die 10 Teilnehmer systematisch über gute Partnerarbeit mit wenigen Techniken zum freien Sparring.

Das Sparring war wieder für alle Beteiligten bezüglich „Dazulernen“ sehr ergiebig, nicht zuletzt da Laoshi Kubiak gegen Ende selbst die Handschuh anzog und ein paar lockere Runden mit den Teilnehmern drehte. So bekamen die Osnabrücker Schüler einmal direktes Feedback vom Herner Sanda Lehrer.
Nach einem kurzen Cooldown von mir, mit Schwerpunkt Hüftbereich stretchen, saßen wir noch eine Weile gesellig zusammen und haben uns über eine Menge Dinge aus der Szene unterhalten. Nicht zuletzt auch über die weitere Zusammenarbeit in der Zukunft.

Es ist immer wieder schön, mit unseren guten Freunden aus Herne zusammen zu treffen und gemeinsam Trainingserfahrung zu sammeln.