Sparringstreff in Herne beim GEA Happel

Am gestrigen Sonntag haben sich 7 Bailung Kung Fu Schüler auf den Weg nach Herne gemacht, um mit den Schülern der Kung Fu Gruppe des GEA Happel von Christian Kubiak ein gemeinsames Training und anschliessendem Sparring zu absolvieren. Pünktlich angekommen, ging es um 12.30mit dem Training unter der Leitung von Christian los. Ausgiebiges Aufwärmen, einfache Kombos, Partnertechniken. Von kurzen Breaks begleitet ging es auf das Sparring zu: erst auf 2 Kampfflächen und dann nochmal auf einer großen. Wie die Male schon zuvor, haben alle beteiligten Schüler sich vorbildlich verhalten: es stand jederzeit der Spass und das gemeinsame Trainingserlebnis im Vordergrund und nicht irgendein aufgemotztes Ego. Jeder konnte sehr viel aus dem Training ziehen und das Sparring mit Vereinsfremden Leuten ist einfach enorm wichtig und gewinnbringend.

Bei einer leckeren Bratwurst im Anschluss wurde der gute Kontakt zueinander noch weiter vertieft. So war allen am Schluss klar: bis zum nächsten Mal!