Ein Jahr danach


Heute vor einem Jahr ist Mike Martello Sifu überraschend an einem angeborenen Herzfehler verstorben.
Ein Jahr mit vielen Momenten der Wut, Trauer, Verständnislosigkeit und Schmerz über diesen großen Verlust.

Heute Abend werden wir nach einer kleinen Trainingseinheit zusammensitzen und bei gutem Tee Geschichten von Mike erzählen, um auch denen Gelegenheit zu geben etwas von ihm zu erfahren, die nicht das Glück hatten, Mike kennen zu lernen. Ebenfalls werden wir heute den Trauerflor abnehmen.

RIP Mike, we all still miss you!

—–

A year ago Mike Martello Sifu, died suddenly due to a congenital Heartdefect. A year followed with lot of Moments of Anger, Sadness, lack of Comprehension and pure pain about this senseless loss.

This Evening we will, after an hour of training, sit together, drink Tea and talk about Mike. To let those who were never lucky to met him, have a tiny impression who Mike was. After that we will remove the crape from Mikes Picture.

RIP Mike, we still miss you!