TangLang Seminar im Mai

12 Gottesanbeterinnen Wege – Shi Er Lu Tang Lang

Seminar über 12 Basistechniken aus dem Tang Lang Quan
Im Tang Lang Quan gibt es eine Vielzahl von Prinzipien und Techniken, die in immer neuen Kombinationen und Abfolgen geübt und variiert werden.
Eine besonders sinnvolle Methodik für solche Techniken ist das Üben als Bahn (mand. Lu), da so die Techniken in fortlaufender Folge sowohl rechts als auch links trainiert werden. Oftmals werden diese Technikbahnen auch als Partnerbahnen unterrichtet, sodass ihre Anwendung sehr schnell unterrichtet werden kann.
Die Shi Er Lu Tang Lang sind ein grundlegendes Techniktool aus dem Tang Lang, das weit verbreitet ist und unter anderem in einigen Linien des Qi Xing Tang Lang, im Curriculum des Babu Tang Lang (Wu Tang Organisationen) zu finden sind. Sie sind nicht mit den Shi Er oder Shi Si Lu Tan Tui verwandt oder zu verwechseln, basieren sie doch auf völlig anderen Techniken und Prinzipien. So sind Prinzipien aus dem Chang Quan Tang Lang, dem Qi Xing Tang Lang, Mei Hua Tang Lang und natürlich aus dem Babu Tang Lang in den Shi Er Lu Tang Lang wiederzufinden.
Das Seminar beschäftigt sich mit eben diesen 12 Bahnen und deren Techniken und Prinzipien. Werden zuerst die 12 Bahnen an sich erlernt, mit besonderem Augenmerk auf die Ausführung und dem tieferen Verständnis der Techniken wie sie Mike Martello Sifu unterrichtet hat, kommen dann sowohl die Partnerbahnen als auch die Kampfprinzipien dazu.
Der Teilnehmer bekommt also gleich drei Bereiche vermittelt:
  • 12 Technikbahnen zum Verbessern der eigenen Technik, sowie Koordination, Kraft und Flexibilität
  • 12 Partnerübungen um Anwendungen besser zu verstehen und Dinge wie Timing, Genauigkeit und Schrittarbeit mit Partner zu verbessern
  • 12 Kampftechniken die sich zum Teil sowohl im Sportlichen Kampf als auch als SV umsetzen lassen.
Das Seminar richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aus allen Bereichen: sowohl aus den verschiedenen Tang Lang Familien, als auch aus anderen Kung Fu Stilen.
Das Seminar soll Einblicke ins Tang Lang vermitteln und schon vorhandenes Wissen vertiefen.
Am meisten Sinn macht das Seminar bei Teilnahme an beiden Tagen, jedoch ist auch eine Teilnahme nur am Samstag möglich. Eine Teilnahme nur am Sonntag ist hingegen nicht möglich.
Anmeldeschluss: 23 April!
Ort: Sporthalle in Osnabrück, Goethering
Zeit: 7 und 8 Mai, jeweils 13 – 18 Uhr (Mit Pausen)