Michael, Mittwoch 26.09.2007

Mein erstes Taiji Training im „Bailung Verein für Kampfkunst e.V. in
Osnabrück“

Heute war mein erstes Training bei Sifu Jochen Wolfgramm.

Die Gruppe war im Alter, Geschlecht und Ausbildungsfortschritt sehr gemischt,
welches sehr angenehm ist, da man als Anfänger bei den Erfahrenen spicken
kann.

Die Übungen kann ich mir kaum merken und hoffe auf Kontinuität.

Wir haben heute laufen gelernt und diverse Übungen aus dem kurzen Yang
ausgeführt. Beeindruckend war auch das PushHands welches mit einem Partner
ausgeführt wird.
Eine meiner Partnerinnen, die sehr elegante Bewegungen machte, fragte ich dann
nach ihrer bisherigen Ausbildungszeit (ich ging von 4-5 Jahren aus), aber sie
sagte mir das sie Taiji seit ca. einem Jahr ausübte. Booh , ich war
beeindruckt.

Da zu der 24er Form auch der waagerechte Tritt zugehört, habe ich meine
Bedenken meinem Sifu mitgeteilt. Jochen versuchte aber mich zu beruhigen, das
es nicht unüblich sei das Bein nicht in Waage zu bekommen. Ein anderer
Michael hat wohl das selbe „Problem“, arbeitet aber bereits mit den
Schwertern.

Am nächsten Mittwoch geht es, trotz Feiertag und Dank Dennis weiter.