Prüfungen und Trainingswochenende der Kindergruppe des Kampfkunstvereins Bailung e.V.

Kinder Kung Fu in Osnabrück

Ein intensives und erfolgreiches Kung Fu – Wochenende mit Übernachtung im Verein hat die Kindergruppe des Bailung e.V. veranstaltet. Bereits am Samstagmittag wurden die beiden Tage im Zeichen der chinesischen Kampfkunst mit einer dreistündigen Gürtelprüfung eingeleitet. Noah Martins-Caraco (10) und sein Bruder Luca Martins-Caraco (13) verdienten sich in diesem Rahmen die gelbe Schärpe, während Jannis Meyer (8) sich erfolgreich den orangen Gürtel erkämpfte. Die Prüflinge überzeugten mit Schritt-, Schlag und Tritttechniken ebenso wie mit dem Langstock und mussten sich auch in einem theoretischen Test beweisen. Die aufwendigere Prüfung zum Orangegurt umfasste zudem auch eine Darbietung chinesischer Säbel-Techniken und Freikampfübungen, sowie ein umfangreicheres Formenprogramm. Die Kondition aller Prüflinge wurde auf die Probe zusätzlich gestellt. Gegen 16.00 Uhr hielten sie jedoch alle verdient ihre Urkunden in den Händen und das Programm ging nahtlos über in das volle Trainingsprogramm des Wochenendes.
Mit sieben weiteren Kung Fu – Schülern wurden am Samstag und Sonntag Kampfanwendungen und eine gemeinsame Partnerform einstudiert, immer wieder unterbrochen vom Training am Langstock, aber auch Spielen und gemeinsamem Toben. Insgesamt vier Betreuer widmeten den Kindern ihre Aufmerksamkeit und unterrichteten sie in den Methoden des Gottesanbeterinnen-Kung Fu. Am Abend stellten sich den jungen Kung Fu-Schülern ganz neue Herausforderungen:

gemeinsames Kochen und das Essen mit Stäbchen standen auf dem Stundenplan. Und für den einen oder anderen galt es noch in der Nacht einen Kampf mit dem Heimweh auszufechten. Auch in diesen Bereichen bewährte sich aber die gute Ausbildung des Bailung e.V. Nach einem gemeinsamen Frühstück und zwei weiteren Trainingseinheiten am Sonntag gingen die Kinder müde aber glücklich und um eine Reihe von neuen Erfahrungen reicher nach Hause. Die Übungsleiter zeigten sich sehr zufrieden mit der Übernachtungs-Aktion und streben eine Wiederholung an.