Janine, Mittwoch 25.04.07

Highlight des Tages war Florians Trainings-Comeback. Nach langer Verletzung hat er wieder am Training teilgenommen. Braun gebrannt natürlich, das Toast.

Thema heute war Standardtraining. So haben wir nach der Gelenklockerung Kraft- und Konditionstraining für die Beine gemacht. Dazu gehörten dann die Ba Shi/8 Stellungen (30 Sek. halten) und Dauer-Ma Bu stehen. Da haben wir immerhin stolze 2 Minuten 45 geschafft. Anschließend gab es einen ausführlichen Dehnungsteil für die brennenden Beine. Tat wirklich gut. Danach fühlte ich mich leicht gummig. Na ja, und was für die Beine gut ist muss ja auch für die Arme gelten. Folglich haben wir dann 10 Minuten Arme gestreckt hoch gehalten. Hört sich simpel an? Mach mal nach… Liegestütze in allen Variationen durften ja auch nicht fehlen. Ich glaube, dass Dennis sich so ein bisschen in Sifus Richtung entwickelt. Er schien richtig in seinem Element uns leiden zu sehen, hat aber alles vorbildlich mitgemacht. Schwupp-di-wupp war auch schon die Zeit so gut wie vorbei.

Wäre Sifu nicht kurz vor Schluss rein gekommen (die „Gevelsberger“ sollten doch besser üben), hätte es kein Techniktraining gegeben. War auch nicht so schlimm. Ich hab herrlich geschwitzt – war ja eh schon so warm. Aber mal ehrlich: Befriedigt es nicht, wenn der Schweiß in Strömen herunter rinnt und man mit Stolz sagen kann: Mensch, war ich fleißig heute!